Absageregelung

Bereits vereinbarte Termine können bei unvorhersehbaren Ereignissen, wie

z. B.: Krankheit bis zum Vortag (24 Stunden) abgesagt werden. Eine Nachricht via SMS oder auf meiner Mailbox genügt, ohne dass ich dafür etwas verrechne.

 

Wird nicht oder erst am selben Tag abgesagt, muss ich Ihnen die versäumte Sitzung leider zur Gänze in Rechnung stellen.

 

Urlaube sollten von beiden Seiten rechtzeitig angekündigt werden.

 

 

Anlaufstellen im psychiatrischen Notfall oder in einer akuten Krisensituation sind allenfalls alle psychiatrischen Ambulanzen oder niedergelassenen FachärztInnen für Psychiatrie und Neurologie!

--> siehe Linktipps

 

Notdienst des Psychosozialen Dienstes in Wien: 01 31 3 30

Elisabeth Maria Schön

 

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

 Praxisadresse:

 

Bahnstraße 11

NÖ - 3133 Gemeinlebarn

bei Traismauer

 

 

0677 629 13 906